Ihr Traumauto innerhalb von 6 Wochen
20 Jahre Erfahrung
Völlig unbelastet
Maßgeschneiderte Lösung

Die höchste qualität

Sehr vorteilhaft

Sehr schnelle lieferung

Motor eingeben

Die Fachleute von Marlog Car Handling können für Sie ein neues oder gebrauchtes Motorrad importieren und dabei sind die Kosten unter dem Strich in viel niedriger als wenn Sie sich auf dem heimischen Markt ein Motorrad kaufen. Dabei gilt in den Niederlanden für Zweiräder, die 30 Jahre oder älter sind, der niedrige Umsatzsteuersatz von 9% – eine Regelung, die auch für Käufer aus Deutschland oder Österreich interessant sein dürfte.

Wenn Sie also ein Motorrad aus den USA, Kanada, Dubai oder einem anderen Land mit einem interessanten Markt für gebrauchte Zweiräder einführen möchten, sind Sie bei Marlog Car Handling an der richtigen Adresse.

Klicken Sie hier für ein unverbindliches Angebot zum Motorrad-Import

Wir bieten wöchentlich Motorrad-Transporte aus folgenden Ländern an:

  • USA
  • Kanada
  • Dubai
  • Japan
  • China

Möchten Sie Ihr Rennmotorrad oder Ihren Motorrad-Oldtimer nach Europa verschiffen lassen? Mit Marlog Car Handling ein Kinderspiel! Unser Tipp: Schauen Sie sich einfach auf Websites wie beispielsweise E-Bay oder Craigslist um: Sie bieten ein reichhaltiges Angebot an Zweirad-Klassikern. Sobald Sie bei der Suche nach Ihrem Traummotorrad fündig geworden sind, kommen wir mit unserem Import-Service ins Spiel.

Importieren Sie ein Auto, ein Motorrad oder ein Boot?

Marlog Car Handling hilft Ihnen gerne weiter.

Warum Ihr Motorrad importieren?

Preisvorteil

Dank unseres weltweiten Vertreternetzes können wir Ihr Wunschmotorrad aus fast jedem Land importieren. Darüber hinaus haben wir sehr günstige Tarife für Motorräder aus Amerika und Kanada.

Exklusive Modelle

Durch wöchentliche Abfahrten mit Sammelcontainern ist es möglich, exklusive Autos, Motorräder und Boote zu einem einzigartigen Preis zu importieren.

Sehr großes Angebot

Marlog Car Handling arbeitet ausschließlich mit professionellen Auto-/Boots-/Motorradhändlern zusammen, die auf das Verladen von Fahrzeugen spezialisiert sind. Neben dem Import können wir auch den Export von Motorrädern in jedes gewünschte Land anbieten.

Änderung der Mehrwertsteuer für Motorräder unter 30 Jahren.

Eine Änderung der zollrechtlichen Vorschriften der EU in Bezug auf Einfuhrzölle.

Diese Maßnahmen beziehen sich auf Ihre Motorräder.  Der Einfuhrzollsatz wurde von 6 % auf 31 % erhöht. Seit Freitag, den 22. Juni 2018, werden die aufgeführten Artikel mit diesem höheren Einfuhrzollsatz besteuert. Dieser erhöhte Satz bleibt bis zur Aufhebung der US-Zölle auf Stahl- und Aluminiumerzeugnisse in Kraft!

Hierfür gelten die folgenden Regeln:

Die Änderung bezieht sich auf Waren MIT URSPRUNG in den Vereinigten Staaten, nicht auf Motorräder/Boote, die aus den Vereinigten Staaten kommen. Die Zusatzzölle werden auch für Motorräder/Boote erhoben, die aus Drittländern versandt werden, aber US-amerikanischen Ursprungs sind. Wenn der Ursprung nicht nachgewiesen werden kann und das Motorrad/Boot aus den Vereinigten Staaten stammt, sind die Vereinigten Staaten in der Einfuhranmeldung auch das Ursprungsland.

Es handelt sich um einen Zusatzzoll von 25 %, d. h.

  • 6 % Einfuhrzoll auf den Zollwert
  • 25 % Zusatzzoll auf den Zollwert
  • 21 % Mehrwertsteuer auf den Einfuhrzoll, Zusatzzoll und Zollwert
Nehmen Sie Kontakt auf

info@mchnl.com

Rufen Sie uns an

+31 (0)165 305 060

Verkaufsabteilung

+31 (0)165 305 062


Wissen, wie viel es kostet?

Angebot anfordern!